Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 Es ist wieder so weit. Die Vorbereitungen zum großen Segeberger Musikspektakel "Segeberg singt" haben begonnen. Am Sonnabend, 10. Juni 2017 sind wieder alle Singenden aus dem Kreis Segeberg oder mit Bezug zum Kreis zum Vor- und Mitsingenund Zuhören eingeladen - morgens an mehreren Stellen in der Bad Segeberger Fußgängerzone, nachmittags in Sälen und abends mit Bands in den Gaststätten der Innenstadt.

Wer mitmachen will, meldet sich bei Detlef Dreessen, Tel. 04551-840910 oder info@segeberg-singt.de .

Weitere Informationen gibt es hier, in der Presse und auf

https://www.facebook.com/segebergsingt.

****
1300 Sängerinne und Sänger, 50 Chöre, 12 Bands und Solisten auf 22 Bühnen - das waren die Zahlen beim ersten Segeberg singt! am 8. Juni 2013.

Initiator und Organisaotr war Detlef Dreessen, der von der Segeberger Zeitung, maßgeblich unterstützt wurde. An der praktischen Organisation beteiligte sich erneut der Männerchor Bad Segeberg. Die Scan & Design Werbeagentur spendierte die grafische Gestaltung von Logos, Plakaten und Flyern dabei, deren Druck der Unternehmerverein "Wir für Segeberg" finanzierte.

Vom Kindergartenchor bis zum Seniorenchor waren alle willkommen, ob Solo, im Quartett oder in großer Besetzung, ebenso wie alle Musikstile vom Volkslied über Schlager und Shanty bis zu Gospel, Pop und Rock ´n´ Roll.

Video-Bericht auf SE-TV und You-Tube

Am Sonnabend, 13. Juni 2015 fand das Chorfest "Segeberg singt!" zum zweiten Mal statt. 1600 Sänger in rund 60 Chören, 24 Bands und 12 Solisten aus dem ganzen Kreis Segeberg nahmen teil.

Morgens sangen wir an neun Stellen in der Fußgängerzone, nachmittags in neun öffentlichen Räumen, und abends klang das Ganze gemütlich in Kneipen und Restaurants rund um die Fußgängerzone mit Live-Musik aus wie Jazz, Blues, Rock und a cappella.