Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Vorbereitungen zum großen Segeberger Musikspektakel "Segeberg singt" haben begonnen. Am Sonnabend, 10. Juni 2017 sind wieder alle Singenden aus dem Kreis Segeberg oder mit Bezug zum Kreis zum Vor- und Mitsingen eingeladen.

Morgens singen wir an neun Stellen in der Fußgängerzone, nachmittags in öffentlichen Sälen, und abends klingt das Ganze gemütlich in Kneipen und Restaurants rund um die Fußgängerzone mit Live-Musik aus mit Jazz, Blues, Rock und a cappella.

Vom Kindergartenchor bis zum Seniorenchor sind alle willkommen, ob Solo, im Quartett oder in großer Besetzung, ebenso wie alle Musikstile vom Volkslied über Schlager und Shanty bis zu Gospel, Pop und Rock ´n´ Roll.

Wer mitmachen will, meldet sich bis zum 10. April bei Detlef Dreessen, Tel. 04551-840910 oder info@segeberg-singt.de .

Weitere Informationen:

http://kulturstadt-badsegeberg.de/musik/segeberg-singt-2017/allg-infos-zu-segeberg-singt-2017 und

https://www.facebook.com/segebergsingt.

****
1300 Sängerinne und Sänger, 50 Chöre, 12 Bands und Solisten auf 22 Bühnen - das war Segeberg singt! am 8. Juni 2013.

Am 13. Juni 2015 kamen 1600 Sänger in rund 60 Chören, 24 Bands und 12 Solisten

Video-Bericht auf SE-TV und You-Tube .

2017 angemeldet haben sich bisher - Stand 30. Januar: 
Männerchor Bad Segeberg, Moby Dick, Jubilate, Chor der Theodor-Storm-Schule, Männerchöre Winsen (Luhe), SOS Feuerwehrchor, Rönnauer Singkreis, Seniorenchor Bad Bramstedt, Frauen- und Männerchor Todesfelde, Singprojekt Altonal, Störtöne, Liederkranz Großenaspe,
Trubadix, Sing Tonic, Frauenchor Norderstedt von 1986, Chor Harmonie Oering, „Die Klangkollegen“ Klinikchor aus Bad Bramstedt, Männergesangverein Eintracht Bornhöved, Landfrauenchor Sing for fun
Männerchor Frohsinn Nahe, Gemischter Chor Leezen, Gemischter Chor Heidgraben, Kremser Singkreis, Mischbar-Chor, Gemischter Chor Ellerau,
Gesangverein Eintracht Schmalfeld von 1891, "All Music Group", Come2Light, Come together, Singgemeinschaft 99 Lübeck, „Lerchenweg“, Gnisseebären, Rumpelstilzchen, Andrea von Rehn, Bernhard Tuchell, Hot-Jazz-Travellers, Maite Jens, Magnus Witternn, Hauke Lauschbach, Anja Reinhardt
, Jan Rappelsnut und das Ensemble Querbeet aus Bad Segebergs Partnerstadt Teterow.

Weitere sind willkommen. Anmeldeschluss: 10. April 2017